Istrien ist im Kommen - Bei Events und bei Immobilien

16. Mai. 2016

VR-Brille im Einsatz am Stand von Victor Investment

Interview mit Markus Nonnenmacher

Frage: Victor Investment war Sponsor auf dem diesjährigen Beach Polo Cup in Rovinj. Wie haben Sie das Turnier erlebt?

Markus Nonnenmacher: Wir sind langjährige Sponsoren des Snow Polo Turniers in Kitzbühel und haben sehr gute Erfahrungen mit der Teilnahme auf Polo-Turnieren gemacht. Da lag für uns die Teilnahme auf dem ersten Beach Polo Cup in Rovinj nahe, wo wir unsere Appartements ISTRA vorstellen konnten.

Frage: Warum Polo?

MN: Auf einem Polo-Turnier vereinen sich viele verschiedene Elemente sehr positiv miteinander. Hier geht es zum einen um den Polosport. Zum anderen geht es aber auch um Networking, Kontakte und das Mieteinander von Partnern und Sponsoren. Dieser Mix ist für uns als Immobilienhaus aus Berlin sehr wichtig, wenn es um die Ausweitung der Kontakte auch im internationalen Raum geht.

Frage: Immobilien und Polo - passt das?

MN: Auf den ersten Blick lassen sich Polo und Immobilien vielleicht wirklich schwierig unter einen Hut bringen. Aber für uns ist ein Poloturnier an drei Tagen ein erstklassiges Umfeld um unsere Immobilien zu präsentieren. Zwischen den Spielen gibt es auf einem Poloturnier viel Zeit für Gespräche, Kontakte und für die Präsentation.

Frage: Wie präsentieren Sie die Immobilien dort?

MN: Victor Investment hat die Immobilien in Rabac in Istrien auf verschiedene Art aufbereitet. Wir haben nicht nur Beschreibungen und professionelle Grundrisse erstellt, die Immobilie mit professionellen Fotos in Szene gesetzt und in verschiedenen Zeitschriften mehrsprachig dargstellt. Darüber hinaus haben wir einen Marktbericht für neu gebaute Appartements in Istrien erstellt und den dortigen Markt komplett ausgwertet. Und schließlich haben wir die Immobilie auf mit 360-Grad-Fotografie und für Virtual Reality und den Einsatz einer VR-Brille dargstellt.

Frage: Wir kommt die VR-Brille bei den Besuchern an?

MN: Wir haben immer wieder diese Aha- und Vow-Effekte, wenn Besucher unseres Standes die VR-Brille aufsetzen. Diese ablenkungsfreie Ansicht, bei der alle Umwelteinflüsse ausgeblendet werden und die ganze Konzentration auf der Immobilie liegt, ist vielen Betrachtern noch nicht bekannt. Sie fühlen sich, als wären sie direkt vor Ort.

Frage: Ferienwohnungen in Istrien sind weiter gut nachgefragt, so wird berichtet. Stimmt das?

MN: Der Immobilienmarkt in Kroatien hat nach dem EU-Betritt noch nicht den Aufschwung genommen, den viele erwartet haben. Zugleich ist das Interesse an dem Land sehr groß. Als Urlaubsdestination und als Land für den Erwerb von Ferienimmobilien sind die Jahre 2015 und 2016 entscheidend. Die Nachfrage steigt. Zugleich hat das Angebot an wirklch guten Immobilien nicht zugenommen. Deshalb konzentriert sich die Nachfrage auf die wenigen wirklich guten Angebote.

Frage: Wie wirkt sich das aus?

MN: Wir erleben immer mehr Kunden, die zu uns kommen und sagen, dass sie nach einem Appartement mit Full-Service-Angebot suchen. Die Bauqualität muss stimmen, nach Möglichkeit soll die Immobilie Blick auf das Meer haben und es soll sich jemand um die Vermietung kümmern. Immer öfter werden wir auch auf den Aspekt der Sicherheit angesprochen. Und in allen Aspekten punktet Kroatien. 

Frage: Ist es das Jahr Kroatiens?

MN: Aus unserer Sicht kann es zu dem Jahr Kroatiens werden, wenn es um Ferienimmobilien geht. Schon 2015 hatte der Tourismus in Kroatien einen starken Zuwachs und wir von Victor Investment sehen darin den wichtigsten Indikator für die Entwicklung bei Ferienimmobilien. Das wird in 2016 noch einmal stärker ausfallen. Deshalb sehen wir auch die Preisentwicklung in den kommenden Jahren sehr positiv. Die Preise für Ferienwohnungen in Kroatien werden deshalb steigen. Es ist ein guter Zeitpunkt um in den Markt einzusteigen. 

Frage: Da schließt sich der Kreis zum Beach Polo, oder?

MN: Genau so ist es. Events wie das Beach Polo Turnier oder das Ultra Festival in Split sorgen für einen enormen Aufwind in Kroatien. Wir nutzen diese Events, um unsere Immobilien zu präsentieren.

Mehr über die Appartements ISTRA in Rabac, Istrien unter www.istria-domizil.com

Mehr über das Beach Polo Turnier in Rovinj: www.croatiapolo.com