Architekturpreise des Weltverbandes FIABCI verliehen

23. Nov. 2017

Victor Investment gratuliert den Gewinnern der Preisverleihung

Erneut sind die Architekturpreise des Weltverbandes FIABCI der Immobilienwirtschaft verliehen worden. Victor Investment, Experte für exklusive Immobilien aus Berlin, ist Mitglied im Verband FIABCI und gratuliert den Gewinnern des diesjährigen Prix d'Excellence sehr herzlich.

Würdigung der hohen Qualität von Projektentwicklungen

"Wir begrüßen die Realisierung und Durchführung des Architekturpreises der FIABCI außerordentlich. Damit wird die hohe Qualität bei der Entwicklung und Umsetzung von Immobilienprojekten in Deutschland gewürdigt", erklärt Markus Nonnenmacher, Geschäftsführer der Victor Investment GmbH aus Berlin. 

Aus den diesjährigen Bewerbungen aus 14 Städten wurden folgende Projektentwicklungen mit dem FIABCI Prix d’Excellence Germany Award ausgezeichnet:

Preisträger Kategorie Wohnen

Gold: AXIS, Frankfurt am Main
Silber: Dr. Lahmann Park, Dresden
1.Bronze: Hafengold, Offenbach
2.Bronze: Li01, Berlin

Preisträger Kategorie Gewerbe

Gold: Puhlmannhof, Berlin
Silber: Cluster Photonik, Aachen
Bronze: Altmünsterhof Mainz, Bauteil 3/wineBANK, Mainz

 

Beide Gewinner-Projekte werden nun als deutsche Beiträge in die FIABCI Prix d’Excellence International Awards 2018 eingereicht, die im kommenden Mai in Dubai verliehen werden.

Die eingereichten Bauvorhaben des diesjährigen Wettbewerbs stellen ein gesamtes Projektvolumen von rund einer Milliarde Euro dar. Damit konnten über 2.000 sowohl frei finanzierte als auch öffentlich geförderte Wohnungen gebaut werden.